Auf der Plastimagen in Mexico City, Mexiko (07.-10. November 2017), stellt SIKORA den PURITY SCANNER, ein System zur online Inspektion und Sortierung von Kunststoffpellets, vor. Das System kombiniert Röntgentechnologie mit einem optischen Messsystem und ist momentan das einzige, zuverlässige Gerät zur Detektion von Kontaminationen im Inneren der Pellets als auch auf deren Oberfläche. Ein weiteres Mitglied der PURITY SCANNER Familie ist das ADVANCED Systems, das ebenso Röntgen und optische Technologien miteinander kombiniert. Besonders interessant ist das flexibel anpassbare Kamerakonzept. Entsprechend der Art der Kontamination und Anwendung werden optische Hochgeschwindigkeitskameras sowie Röntgen-, Farb- und Infrarotkameras für eine optimale Detektion der Kontaminationen eingesetzt. Kontaminierte Pellets werden automatisch aussortiert, sodass ausschließlich reine Pellets in den Extrusionsprozess gelangen. „In Gesprächen mit unseren Kunden erfahren wir, dass nicht nur die Inspektion sondern auch die Datensammlung und -aufzeichnung immer wichtiger werden“, sagt John Dognazzi, President SIKORA INTERNATIONAL CORP. „Letztendlich sind es diese Informationen, die zu optimierten Prozessen und Endprodukten höchster Qualität führen“, führt Dognazzi weiter aus.


Der PURITY SCANNER zur online Inspektion und Sortierung von Kunststoffpellets
 
 
Besucher können sich außerdem auf die SIKORA PURITY CONCEPT Systems, für kleinere Durchsätze und Anwendungen bei denen eine Stichprobenanalyse oder Wareneingangskontrolle ausreichend sind, freuen. Wahlweise können diese Analysegeräte mit Röntgentechnologie, optischen oder Infrarotkameras ausgestattet werden und detektieren Kontaminationen in Pellets, Flakes, Folien/Tapes und Spritzgussteilen. Die PURITY CONCEPTS Systems können auch zur Analyse der Pellets eingesetzt werden, die vom PURITY SCANNER detektiert und aussortiert wurden. „Die Interaktion von online und offline Inspektion und Analyse ermöglicht eine umfassende Kontrolle der Reinheit des Materials und die Erstellung einer Datenbank, um Prozesse zu verbessern und zukünftige Kontaminationen zu verhindern“, sagt John Dognazzi.


Die PURITY CONCEPT Systems werden für die offline Inspektion und Analyse von Pellets, Flakes und Folien/Tapes eingesetzt