Sie befinden sich auf der Seite: Homepage / Unternehmen / Karriere – Join our team! / Häufige Fragen und Antworten

Häufige Fragen und Antworten

Direkteinstieg

Sie finden alle vakanten Stellen auf unserer Karrierewebseite im Bereich Stellenanzeigen. In der Regel sind die Stellen zeitnah zu besetzen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihr frühestmögliches Eintrittsdatum an. Gerne können Sie sich bei uns auch initiativ bewerben unter job@sikora.net.

Im FAQ-Bereich unserer Karriereseite finden Sie viele Antworten auf häufig gestellte Fragen. Daneben können Sie uns gerne über job@sikora.net kontaktieren oder Sie wenden sich telefonisch an uns.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über job@sikora.net. Nach erfolgtem Versand Ihrer Bewerbung erhalten Sie nach wenigen Minuten eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail. Bitte prüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner. Sollten Sie keine Eingangsbestätigung erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte erneut unter job@sikora.net. Nach dem Versand der Bewerbung können Sie selbstverständlich noch weitere Unterlagen (z. B. Zwischenzeugnisse) nachreichen unter job@sikora.net. Sofern Sie die komplette Bewerbung neu einreichen möchten, rufen Sie uns gerne dazu vorher an.

Wenn Sie sich für mehrere Ausschreibungen interessieren, bitten wir Sie darum, sich auf jede Ausschreibung separat zu bewerben, da die Bearbeitung so schneller und effizienter erfolgen kann.

Den richtigen Ansprechpartner finden Sie in der jeweiligen Stellenausschreibung auf unserer Karriereseite. Falls Unklarheiten bestehen, können Sie das Anschreiben gerne auch allgemein an die Personalabteilung richten.

Unter Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen wird Ihre Bewerbung in einer Vorauswahl geprüft. Nach Absprache mit den zuständigen Abteilungen erfolgen dann Bewerbungsgespräche im Haus oder auch online. Bei dem ersten oder auch bei dem zweiten Gespräch in unserem Haus können Bewerber (w/m/d) Örtlichkeiten, Kollegen (w/m/d) und Gegebenheiten bei SIKORA kennenlernen.

Unser Anliegen ist es, Bewerbungen zeitnah zu bearbeiten. Dennoch kann es zum Beispiel aufgrund einer hohen Anzahl eingegangener Bewerbungen zu Verzögerungen kommen. Eine erste Entscheidung im Auswahlprozess fällt in der Regel zwischen vier und sechs Wochen nach Bewerbungseingang. Wenn es Neuigkeiten zum Stand Ihrer Bewerbung gibt, informieren wir Sie in jedem Fall per E-Mail oder auch telefonisch – unabhängig davon, ob wir Ihre Bewerbung berücksichtigen können oder nicht. Bitte geben Sie uns etwas Zeit. Falls Sie sich in der Zwischenzeit über den Bearbeitungsstand Ihrer Bewerbung informieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter job@sikora.net.

Eine Absage erhalten Sie immer stellenbezogen. Aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen, die wir auf Ausschreibungen erhalten, sind manchmal nur Kleinigkeiten für eine Absage ausschlaggebend. Eine erneute Bewerbung kann daher durchaus aussichtsreich sein.

Im Vorfeld einer Ausschreibung definieren wir gemeinsam mit dem zuständigen Fachbereich die Anforderungen für die zu besetzende Position (Ausbildungshintergrund, fachliche Kenntnisse, Erfahrungen und persönliche Fähigkeiten, etc.). Die Anforderungen für die konkrete Stelle können Sie der jeweiligen Stellenausschreibung entnehmen. Im Rahmen der Sichtung von Bewerbungsunterlagen wird jede Bewerbung einzeln durch unser Bewerbermanagement auf die Übereinstimmung mit dem Anforderungsprofil geprüft – es findet keine elektronische Vorauswahl statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Vorliegen vollständiger Bewerbungsunterlagen hierfür eine Voraussetzung ist.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese innerhalb des Unternehmens für einen Zeitraum von sechs Monaten speichern. Die von Ihnen gesandten persönlichen Daten werden von SIKORA ausschließlich für Zwecke der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Auswahlprozesse werden bei SIKORA von zuständigen Mitarbeitern unseres Personalbereichs sowie von für die Personalauswahl zuständigen Mitarbeitern in unseren Bereichen betreut. Sie können Ihre Bewerbung jederzeit selbst zurückziehen oder um Löschung bitten, wenn Sie an der Stellenausschreibung nicht mehr interessiert sind. Das Löschen einer Bewerbung führt zum Löschen aller Daten und Unterlagen, die Sie uns im Rahmen der entsprechenden Bewerbung zur Verfügung gestellt haben.

Falls Sie für einen laufenden Auswahlprozess nicht mehr zur Verfügung stehen, können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail zurückziehen. Bitte beachten Sie, dass eine erneute Bewerbung auf die entsprechende Stelle nicht möglich ist, ohne dass Sie uns dazu telefonisch kontaktieren.

Ausbildung

Wir bieten verschiedene Ausbildungsplätze im gewerblichen und kaufmännischen Bereich an. Vor allem die Ausbildungen für Industriekaufleute (m/w/d) und zum Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d) sind gefragt. Die Voraussetzungen variieren je nach Ausbildungsberuf und sind in den jeweiligen Ausschreibungen kurz beschrieben. Generell solltest du gute Schulleistungen, ein selbstständiges sowie diszipliniertes Arbeiten, Engagement, Kreativität und natürlich Teamgeist mitbringen.

Die Ausbildungsdauer beträgt je nach Ausbildungsberuf zwischen drei und dreieinhalb Jahren und ist in den jeweiligen Ausschreibungen festgehalten. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Ausbildungszeit verkürzt werden. Sprich uns gerne an, wenn du weitere Informationen dazu erhalten möchtest.

Wir veröffentlichen alle freien Ausbildungsstellen auf unserer Karriereseite im Bereich Stellenanzeigen. In der Regel solltest du dich ca. zwölf Monate vor dem gewünschten Ausbildungsbeginn auf die jeweilige Ausschreibung bewerben. Solltest du kein passendes Angebot finden, kannst du davon ausgehen, dass es keine freien Ausbildungsplätze für den gewünschten Beruf mehr gibt. Im Zweifel kannst du uns gerne vor einer Bewerbung unter job@sikora.net kontaktieren.

Bitte schicke deine Bewerbung per E-Mail an job@sikora.net, da wir per Post keine Bewerbungen mehr entgegen nehmen. Achte bei deiner Bewerbung bitte auf die Vollständigkeit der Unterlagen. Dazu gehören ein aussagekräftiges Anschreiben, ein vollständiger tabellarischer Lebenslauf, die letzten Zeugnisse sowie ggf. Praktikumsbescheinigungen und weitere Zertifikate. Wir informieren dich schriftlich über den Eingang deiner Bewerbung und kommen dann auf dich zu.

Wenn wir dich zu einem Gespräch einladen, hast du bereits die erste Hürde genommen. Dein Profil hat uns angesprochen und wir möchten dich gerne näher kennen lernen. Bleib im Gespräch authentisch und versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht bist. Nutze die Chance, für dich zu prüfen, ob der Ausbildungsberuf und wir zu dir passen. Wir tun dies auch.

Bitte mache dir im Vorfeld darüber Gedanken, was du kannst, was du erwartest, wohin du willst und weshalb die angestrebte Aufgabe und wir zu dir passen. Schaue auf unsere Homepage und mache dir ein erstes Bild von uns. Notiere dir gerne Fragen, die du im Gespräch stellen möchtest.

Die Ausbildungsvergütung ist angelehnt an den Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie und ist daher vom Tarifgebiet Küste abhängig. Im Bewerbungsgespräch können wir dir gerne detaillierte Auskunft geben. Während deiner Ausbildung hast du eine Wochenarbeitszeit von 38 Stunden (Kombination aus Betrieb + Berufsschule).