Für eine kontinuierliche und präzise Messung der Ovalität bietet SIKORA eine vielfältige Produktpalette an.

 

CENTERVIEW 8000

Das CENTERVIEW 8000 ist speziell abgestimmt auf Produktionslinien für alle runden, einadrigen Adern, Leitungen und Kabel mit ein- oder mehrdrahtigem Leiteraufbau und massiver und geschäumter Isolation. Hauptsächlich wird das CENTERVIEW 8000 in der Fertigung von Automobil- und Telefonadern sowie HF-Leitungen, LAN-Kabel oder Koaxialkabel eingesetzt. Das System misst online die Exzentrizität, Wanddicke, den Durchmesser und die Ovalität von Drähten & Kabeln mit hoher Einzelwertgenauigkeit.

 

LASER Series 2000 / LASER Series 6000

Die Messköpfe der LASER Series 2000 und LASER Series 6000 sind auf international geläufige Produktabmessungen abgestimmt und bieten ein modernes Messgeräteprogramm für Durchmesser– und Ovalitätsmessung an. Eingesetzt werden die Laser-Messköpfe in sämtlichen Kabelproduktionslinien für die Messung von Drähten, Telefonadern, Koaxialkabeln, Fahrzeug- und Installationsleitungen, Energiekabeln und Glasfasern sowie bei der Extrusion von Rohren & Schläuchen und Platten.

 

FIBER Series 6000

SIKORA bietet mit dem FIBER LASER 6003 ein innovatives Gerät für die Ovalitätsmessung von „nackten“ sowie gecoateten Glasfasern im Ziehturm an. Weitere FIBER Series 6000 Geräte messen den Durchmesser nach dem primary und secondary Coating. Die Messköpfe können zudem Informationen bezüglich der Exzentrizität liefern.

 

X-RAY 6000 / X-RAY 6000 PRO

Durch den Einsatz des X-RAY 6000/X-RAY 6000 PRO erfolgt eine Optimierung des Materialverbrauchs an Ader- und Mantellinien, sowie Extrusionslinien für Rohre und Schläuche.

Die Messung der Wanddicke, Exzentrizität, des Durchmessers und der Ovalität ein- oder mehrschichtiger Produkte erfolgt online und bietet ein hohes Einsparpotenzial und entsprechende Gewinnmargen.

 

X-RAY 8000 NXT

Das X-RAY 8000 ADVANCED/NXT ist, mit über 80 % Marktanteil, das weltweit erfolgreichste Messgerät bei der Herstellung von Energiekabeln.
Anwendung findet das X-RAY 8000 ADVANCED/NXT sowohl in Dampf- als auch in Stickstofflinien. Es misst präzise die Wanddicke aller drei Isolationsschichten, die Exzentrizität, den Durchmesser und die Ovalität von XLPE- und EPR-isolierten Kabeln.