Sie befinden sich auf der Seite: Homepage / Produkte / Draht & Kabel / LENGTH 6000

Innovatives Längenmessgerät

Die Technologie des LENGTH 6000 basiert auf einem optischen Messverfahren. Dabei wird der Schatten des Produkts partiell auf einen Bildsensor projiziert und aus der Bewegung des Bildmusters die Geschwindigkeit und die produzierte Länge präzise berechnet. Das System erkennt, ob das Produkt vorwärts oder rückwärts läuft und berücksichtigt dieses bei der Längenmessung.
Herkömmliche Längenmessgeräte, die auf dem Prinzip der Frequenzverschiebung basieren, zeigen Schwächen bei der Längenmessung von runden oder blanken Profilen. Mechanische Systeme wiederum liefern durch den Schlupf auf der Produktoberfläche nur unzureichend genaue Ergebnisse.

Signifikante Kosteneinsparung
Durch den Einsatz von Längenmessgeräten können Produzenten extrudierter Produkte extrem Kosten einsparen. Angenommen auf einer Extrusionslinie werden Produkte für ca. 30 Millionen € pro Jahr produziert. Allein bei einer Reduzierung der Produktionslänge um lediglich 0,1 % werden 30.000 € pro Jahr eingespart, so dass sich das LENGTH 6000 schnell amortisiert.
 
 

Ihre Vorteile

  • Höchste Zuverlässigkeit und Präzision bei allen Produktoberflächen und -farben
  • Keine Justierung bei Produktwechsel
  • Längenmessung bei vorwärts und rückwärts fahrenden Produkten
  • Messung bereits ab Geschwindigkeit Null

×

Spezifikationen

Produktdurchmesser5 - 180 mm
Liniengeschwindigkeit0 ... 500 m/min
Messgenauigkeit< 0,05 % Abweichung
SchnittstellenProfibus-DP; optional: LAN (Ethernet), Pulsausgang, 4 digitale Ein- und Ausgänge, universelles Schnittstellenmodul
Umgebungstemperatur5 - 50°C
Spannungsversorgung100 ... 240 V AC, ± 10%, 50/60 Hz
Abmessungen (L x B x H)387 x 130 x 300 mm